Suche
  • Jessi

Unser Tipp für einen guten Start ins Jahr 2021

So langsam neigt sich das 2020 dem Ende zu – und was war das für ein ungewöhnliches Jahr!? Sonst verfliegt die Zeit regelmäßig wie im Flug und ein Jahr gleicht mehr oder weniger dem anderen. Nicht so dieses! Seit März 2020 hat sich für uns vieles verändert und doch scheint die Welt ein wenig stehen geblieben zu sein. Blickt man jedoch ins Detail, haben wir sicherlich auch das ein oder andere erlebt, sind zusammengerückt und haben uns gegenseitig unterstützt. Trotz Verzicht und Beschränkungen war nicht alles negativ.


Dennoch freuen wir uns wohl alle auf das Jahr 2021, vor allem in der Hoffnung auf einen Neuanfang und einen Weg aus der Krise!


An dieser Stelle möchten wir überhaupt nicht erst mit den berüchtigten „guten Vorsätzen“ fürs neue Jahr anfangen. Ohnehin eine überschätzte Tradition, finden zumindest wir 😉 Die allermeisten hatten dieses Jahr wohl genug Zeit zum Sport machen, mehr an der frischen Luft sein, mehr kochen, basteln, aufräumen und ausmisten.


Unser Vorschlag: Nutze den Jahreswechsel und konzentriere dich auf das, was dir guttut. Behalte die positiven Dinge im Blick und gestalte deine Freizeit – trotz oder gerade wegen Corona – abwechslungsreich und aktiv. Und absolut wichtig: Bleibt miteinander in Kontakt. Vor allem jetzt sind soziale Kontakte unentbehrlich.


Du meinst, das klappt nicht? Doch, mit Meet5 auf jeden Fall! Die letzten Wochen haben gezeigt, dass Videotreffen und 2er-Gruppen an der frischen Luft wunderbar funktionieren. Virtuelle Treffen ersetzen ein Kennenlernen im realen Leben nicht gänzlich, jedoch sind sie eine schöne Alternative. In letzter Zeit haben wir von vielen Meet5-Mitgliedern das Feedback erhalten, dass sie dankbar sind, dass es die App gibt – vor allem jetzt im Lockdown. Das freut uns wirklich wirklich sehr! 💗


Aber auch wir können es kaum erwarten, bis „klassische“ Meet5-Gruppentreffen wieder stattfinden. Aktuell geht das natürlich noch nicht, wir hoffen jedoch, dass es in naher Zukunft wieder möglich sein wird und bleiben optimistisch.


Es wird eine Zeit nach Corona geben, so viel steht fest und wenn die Krise weitestgehend überstanden ist und Treffen in Gruppen wieder erlaubt sind (evtl. zunächst ausschließlich draußen und in kleinen Grüppchen), wäre es schön, wenn du dabei bist.


Unser Rat für das Jahr 2021 lautet demnach: Setz dir nicht die üblichen guten Vorsätze, sondern erstell eine Liste an Aktivitäten, die du im neuen Jahr gerne erleben möchtest. Am besten natürlich mit Meet5 😇 Zum Beispiel eine bestimmte Wanderung, ein Kurs oder ein Tasting. Unternehmungen, die aufgrund Corona aktuell nicht möglich sind, solltest du trotzdem mit aufschreiben. Gerne auch in einer extra Spalte („Für die Zeit nach Corona“).


Um die Vorfreude noch zu steigern, könntet ihr euch bereits per Videotreffen kennenlernen und eure Aktivitäten planen. Keine Sorge, der Gruppenchat bleibt immer, auch noch nach eurem Treffen, offen – ihr könnt also weiterhin in Kontakt bleiben. Sobald es die Umstände dann zulassen, setzt ihr eure Pläne in die Tat um.


Also, worauf wartest du noch? Nimm dir einen Moment Zeit und schreib eine „To-do-Liste voller schöner Momente für 2021“! 📜😍



Jetzt herunterladen!

App Store Link für Meet5 Download (bot)
Play Store Button für Meet5 Download (bot)

Du hast eine Frage an uns?

Wir sind für dich da!

Ruf uns an oder schreib eine Nachricht per WhatsApp:

+49 151 72 03 96 74

Oder schick uns eine E-Mail: support@meet5.de!

Made with in Frankfurt