Suche

Weihnachtsbräuche aus aller Welt: "El Gordo"

Vielleicht hast du über diesen Brauch schon einmal an Weihnachten in den Nachrichten einen Beitrag gesehen. Jedenfalls handelt es sich jedes Jahr um ein riesiges Spektakel, wenn in Spanien am 22. Dezember die Gewinnzahlen 🎱 der Weihnachtslotterie „El Gordo“ gezogen werden.

„El Gordo“ bedeutet übersetzt so viel wie „Der Dicke“ und bezieht sich auf den Hauptgewinn. 2019 wurden Gewinne in Höhe von insgesamt 2,38 Milliarden Euro 🚀ausgeschüttet und der Hauptgewinn betrug ganze 680 Millionen Euro. Die spanische Weihnachtslotterie gilt somit als die größte Lotterie der Welt 💰


Das Lossystem

Jedes Los trägt eine 5-stellige Nummer. Insgesamt gibt es jedes Jahr 100.000 verschiedene Losnummern. Da ein ganzes Los 200€ 💶 kostet, werden in der Regel Zehntellose für 20€ verkauft. Jedes von diesen trägt dieselbe Losnummer und der Gewinn wird am Ende unter allen Beteiligten aufgeteilt 🤝. Aus diesem Grund ist es üblich, dass ganze Dorfgemeinschaften, Firmen oder Vereine gemeinsam „El Gordo“ gewinnen.


Darüber hinaus wird jedes Los in 170 verschiedenen Ausführungen, den sogenannten Serien, verkauft. Insgesamt gibt es jedes Los also 170 Mal bzw. es existieren jeweils 1700 Zehntellose mit derselben Nummer. „El Gordo“ (2019 waren das 4 Millionen Euro) wird also jedes Jahr 170 Mal verlost. Dies erklärt die Gewinnsumme von 260 Millionen Euro 💸 auf den Hauptgewinn. Zudem werden jedoch noch um die 1800 andere Gewinner 🏆 gezogen, die in Abstufungen jeweils ebenfalls teilweise sehr hohe Gewinnsummen erhalten. Der häufigste Gewinn (1794 Mal) beträgt jedoch 1000 Euro.


Die Ziehung

Schon 1812 wurde die erste Ziehung der spanischen Weihnachtslotterie durchgeführt und seitdem hat sich der Ablauf weitestgehend nicht verändert. Seit 1976 wird die Ziehung darüber hinaus live im Fernsehen 📺 übertragen. Dies stellt in Spanien ein absolutes TV-Highlight dar und erreicht regelmäßig Einschaltquoten von rund 50 %.

Der Ablauf der Ziehung unterscheidet sich dabei maßgeblich von dem gewöhnlicher Lotterien. Die Losnummern und dazugehörigen Gewinne werden nämlich von Kindern vorgesungen 🎤. Dies wird so oft wiederholt, bis alle Gewinne gezogen worden sind. 2019 sangen die Kinder also 1807 verschiedene Nummern vor. Das führt dazu, dass die Ziehung jedes Jahr insgesamt etwa dreieinhalb Stunden dauert.


Gewinnwahrscheinlichkeit

Die Wahrscheinlichkeit, „El Gordo“ zu gewinnen, liegt übrigens bei etwa 1 zu 100.000 Insgesamt gewinnen ca. 5,68 % der Lose einen Preis.


Gewinnen bei Meet5

Bei Meet5 verlosen wir zwar nicht „El Gordo“, haben jedoch morgen noch eine tolle Überraschung für dich im letzten Türchen unseres Adventskalenders parat. Tipp: Es wird wieder die Möglichkeit geben, ein Meet5 Premium-Abo zu gewinnen 😉

Vergiss also morgen auf keinen Fall, in deine Meet5-App zu schauen und das letzte Türchen zu öffnen 🚀


Jetzt herunterladen!

App Store Link für Meet5 Download (bot)
Play Store Button für Meet5 Download (bot)

Du hast eine Frage an uns?

Wir sind für dich da!

Ruf uns an oder schreib eine Nachricht per WhatsApp:

+49 151 72 03 96 74

Oder schick uns eine E-Mail: support@meet5.de!

  • Instagram - Black Circle
  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • LinkedIn - Black Circle

Made with in Frankfurt