002-united-kingdom.png
Meet5 Logo-Icon RGB.png

FAQ Häufig gestellte Fragen

Noch Fragen?

FAQs

Meine Frage ist nicht dabei


Du hast noch mehr Fragen oder Feedback? Schreibe uns ein Nachricht an support@meet5.de Anfragen ans Team kannst du direkt an support@meet5.de schicken. Wir freuen uns über jedes Feedback und hoffen, dass dir die App gefällt.




So funktioniert Meet5


Hier im FAQ (Häufig gestellte Fragen) findest du alle wichtigen Fragen und Antworten zu Meet5. Wähle eine der passenden Kategorien aus der Leiste oben aus. Oder gib ein Stichwort in das Suchfeld ein (klicke einfach auf die Lupe). Meet5 ist die App für Gruppentreffen Und so einfach funktionert's:

  • Registrieren
    Über Facebook oder E-Mail kannst du dich in der kostenlosen App registrieren und ein kurzes Profil anlegen – ein Foto und einige Stichworte reichen schon aus!
  • Gruppentreffen aussuchen
    Sieh dir die Treffen-Übersicht an, such dir ein passendes Gruppentreffen aus und nimm teil. Oder erstell dein eigenes Wunsch-Treffen.
  • Teilnehmen
    Du lernst fünf weitere Meet5-Nutzer direkt beim Treffen kennen, ohne vorher groß zu chatten. Denn der Fokus von Meet5 liegt auf den Gruppentreffen und dem Kennenlernen im wahren Leben (trotzdem öffnet sich in jedem Treffen ein Gruppenchat, so könnt ihr alles Organisatorische klären).
Alles rund um die Gruppentreffen (Treffen erstellen, an Treffen teilnehmen und Nutzer einladen ist kostenlos).





Nutzerprofil

Was bedeutet der grüne Punkt im Profil?


Der grüne Punkt, den manche Nutzer oben rechts auf ihrem Profilbild haben, bedeutet, dass dieser Nutzer innerhalb der letzten 24 Stunden online war.




Was bedeutet "verifiziert"?


"Verifiziert" bedeutet, dass dieser Nutzer schon mal bei einem Treffen dabei war, er wurde dort erkannt und die Person auf dem Bild entspricht diesem Nutzer. Wenn man einmal das "Verifiziert"-Symbol erhalten hat, geht es nicht mehr weg. Nach jedem Treffen hast du die Möglichkeit, das Treffen zu bewerten und anzugeben, wer da war und wer nicht.




Was sind Tags/Schlagwörter?


Die Tags sind dazu da, dass du dich auf eine spielerische Art und Weise umschreiben kannst. Du kannst diese beim Bearbeiten deines Profils auswählen. Insgesamt kannst du dir bis zu 20 verschiedene Tags aussuchen. Mithilfe der Tags kannst du übrigens auch andere Nutzer finden. Du kannst vorhandene Tags verwenden und dir neue ausdenken.




Kann ich mit jedem chatten?


Jeder Nutzer kann Chat-Anfragen versenden, um miteinander zu chatten, muss jedoch einer der beiden Nutzer Premium haben. Hat beispielsweise der Nutzer, der die Chat-Anfrage schickt, kein Premium, braucht der andere Nutzer Premium, um zu antworten. Hat der erste Nutzer Premium, kann der zweite Nutzer die Nachricht in jedem Fall beantworten.




Welche Abzeichen gibt es?


Du hast die Möglichkeit Abzeichen zu sammeln. Die Liste deiner bereits erhaltenen Abzeichen findest du in deinem Profil. Sie sind jedoch nur für dich sichtbar. Das sind alle 18 Abzeichen:

  • Insider (Du erhältst dieses Abzeichen, wenn du jemanden vom Meet5-Team kennengelernt hast).
  • Striker (Du erhältst dieses Abzeichen, wenn du erfolgreich an einem Bowling Treffen teilgenommen hast).
  • Gamer (Du erhältst dieses Abzeichen, wenn du erfolgreich an einem Escape Room oder einem anderen Spieleabend teilgenommen hast).
  • Tiger Woods (Du erhältst dieses Abzeichen, wenn du erfolgreich an einem (Mini) Golf Treffen teilgenommen hast).
  • Darth Vader (Du erhältst dieses Abzeichen, wenn du beim Lasertag spielen gegen Stormtrooper gekämpft hast).
  • Jetsetter (Du erhältst dieses Abzeichen, wenn du erfolgreich an Treffen in verschiedenen Städten teilgenommen hast).
  • Detektiv (Finde Waldo! Du erhältst dieses Abzeichen, wenn du Waldo gefunden und favorisiert hast. Du weißt nicht, wer Waldo ist? Dann solltest du ihn googeln).
  • Bäcker (Du erhältst dieses Abzeichen, wenn du eigene Gruppentreffen erstellst. Je mehr Treffen du erstellst, desto höher ist die Stufe, die du erreichst).
  • Träubchen (Du erhältst dieses Abzeichen, wenn du erfolgreich an Treffen mit mehr als 6 Personen teilgenommen hast).
  • Magnet (Du erhältst dieses Abzeichen, sobald du Nutzer zu einem Treffen einlädst. Je mehr Nutzer du zu verschiedenen Treffen einlädst, desto höher ist die Stufe, die du erreichst).
  • Spion (Du erhältst dieses Abzeichen, wenn du dir Gruppentreffen ansiehst. Je mehr Gruppentreffen du beobachtest, desto höher ist die Stufe, die du erreichst).
  • Immer wach (Du erhältst dieses Abzeichen, wenn du jeden Tag die App öffnest und dir Nutzer und Treffen ansiehst. Schaffst du es 30 Tage am Stück, kannst du die höchste Stufe erreichen).
  • Papagei (Du erhältst dieses Abzeichen, wenn du private Chats mit anderen Nutzern startest und ihr euch unterhaltet. Je mehr Chats du startest, desto höher ist die Stufe, die du erreichst).
  • Autor (Du erhältst dieses Abzeichen, wenn du dein Profil komplett ausgefüllt hast).
  • Model (Du bist ein Topmodel, du siehst gut aus! Deswegen hast du auch alle 4 Profilbilder hochgeladen).
  • Gentleman (Du erhältst dieses Abzeichen, wenn du erfolgreich an Treffen teilgenommen hast und die anderen Teilnehmer bestätigt haben, dass du anwesend warst).
  • Favorisiert (Du erhältst dieses Abzeichen, wenn du andere Nutzer mit einem Stern (Favorit) markierst. Je mehr Nutzer du markierst, desto höher ist die Stufe, die du erreichst).
  • James Bond (Du erhältst dieses Abzeichen, wenn du dir Profile anderer Nutzer ansiehst und genau unter die Lupe nimmst. Je mehr Nutzer du dir ansiehst, desto höher ist die Stufe, die du erreichst).

Viel Spaß beim Sammeln!




Was bedeutet der Stern bzw. "Favorisieren"?


Du kannst andere Nutzer favorisieren bzw. mit einem Stern markieren. Deine Favoriten kannst du gezielt zu Treffen einladen, außerdem erhältst du eine Benachrichtigung, wenn einer deiner Favoriten ein Treffen erstellt hat oder an einem anderen Treffen teilnimmt. Die Liste deiner eigenen Favoriten findest du unter "Profil" --> "Meine Favoriten". Unter Entdecken siehst du die Nutzer, die dich favorisiert haben (diese Funktion ist jedoch Teil von Premium).





Gruppentreffen

Wo findet das Treffen statt?


Du kannst frei eine Location in deiner Stadt (innerhalb deines Radius) wählen. Falls dir mal eine Location nicht angezeigt wird musst du eventuell deinen Standort über die App wechseln oder den Radius erweitern.




Finden die Treffen auch mit weniger Personen, als Plätze vorhanden sind, statt?


Ja, auch wenn die Plätze nicht voll belegt sind können Treffen stattfinden. Ihr könnt euch einfach im Chat absprechen, ob ihr euch treffen wollt oder nicht.




Kann ich Treffen absagen?


Ja, du kannst ein Treffen problemlos wieder verlassen. Tippe oben rechts im Treffen auf "Mehr" und dann auf "Treffen verlassen". Du müsst keinen Grund angeben. Erst ab 8 Stunden vor dem Treffen ist eine Begründung erforderlich, die den anderen Teilnehmern dann im Chat angezeigt wird - so wissen die anderen Nutzer auch bei einer kurzfristigen Absage Bescheid. Wenn du das Treffen verlassen hast, verlässt du automatisch den Gruppenchat und kannst nicht mehr auf die Nachrichten zugreifen. Es gilt jedoch: Sei so fair und versuch, zu zugesagten Treffen auch wirklich zu kommen!




Wie kann ich nach dem Treffen mit den anderen Kontakt aufnehmen?


Der Gruppenchat bleibt offen, auch nach dem Treffen. So könnt ihr direkt das nächste Treffen ausmachen.




Was passiert, wenn ich bei einem Meet5-Treffen nicht erscheine?


Falls du bei einem Treffen unentschuldigst fehlst, wirst du für 48 Stunden gesperrt. Häufiges unentschuldigtes Fehlen kann zu einer längeren Sperre (bis zu 30 Tage) führen.




Kann ich mehrere Treffen gleichzeitig ausmachen?


Ja, du kannst so viele Treffen ausmachen, wie du möchtest. Achte aber darauf, dass sich die Treffen nicht überschneiden und du auch wirklich zu allen kommen kannst. Treffen kannst du bis zu 6 Wochen im Voraus erstellen.




Wann öffnet sich der Gruppenchat?


Der Gruppenchat öffnet sich sobald eine Person an einem Treffen teilnimmt, also unmittelbar nachdem das Treffen erstellt wurde. Er bleibt auch offen, wenn sich Nutzer wieder austragen. Im Gruppenchat könnt ihr alles Organisatorische besprechen (zum Beispiel auch, ob ihr die Location reservieren wollt). Wenn du das Treffen verlässt, wirst du automatisch aus dem Chat entfernt.




Wie erstelle ich ein Gruppentreffen?


Ein eigenes Gruppentreffen zu erstellen ist einfach, geht super schnell und es macht großen Spaß! Erstell dein Traum-Treffen in wenigen Schritten: Schritt 1: Denk dir einen Titel aus und wähle deinen Wunsch-Termin samt Uhrzeit. Schritt 2: Such dir eine Location aus (du kannst jede Location auswählen, die sich innerhalb deines Radius befindet - die Suche ist mit Google verknüpft). Schritt 3: Lade andere Nutzer zu deinem Treffen ein. Hierbei hast du zusätzlich die Möglichkeit, nach Interessen und Eigenschaften zu filtern. Schritt 4: Geh zu deinem Treffen, lerne nette Menschen kennen und verbringt gemeinsam eine großartige Zeit. Wenn du Fragen hast, kannst du uns jederzeit an support@meet5.de schreiben. Sollte einmal etwas schiefgelaufen sein, keine Bange wir ändern das Treffen gerne für dich. Die Möglichkeit ein eigenes Treffen selbstständig zu bearbeiten gibt es noch nicht, diese Funktion ist jedoch in Planung.




Wie kann ich die Treffen in der Übersicht sortieren?


Du kannst die Treffen entweder in den Einstellungen deiner App oder über das Sortieren-Symbol in der Treffenübersicht oben sortieren. Die Treffen lassen sich nach zwei Kategorien sortieren: Nach verfügbaren Plätzen und nach Datum. Mit dem nächsten Update wird es außerdem möglich sein, nach Entfernung zu sortieren sowie nach neu erstellen Treffen.




Wo finde ich meine Einladungen?


Du hast eine Einladung erhalten und möchtest dir diese ansehen? Alle deine Einladungen findest du unter "Für mich" direkt unter den Treffen, denen du bereits beigetreten bist. Hat das Treffen bereits stattgefunden, verschwindet die Einladung wieder.




Wie lade ich andere Nutzer zu einem Treffen ein?


Um andere Nutzer zu einem Treffen einzuladen, das du selbst erstellt hast, oder an dem du bereits teilnimmst, musst du lediglich auf einen der freien Plätze im Treffen oder oben rechts auf "Mehr" und dann auf "Nutzer einladen" tippen. Du kannst nun so viele Nutzer einladen, wie du möchtest und sogar nach Namen und Interessen (tags) filtern. Sobald du auf das Plus-Symbol tippst, erhält dieser Nutzer direkt automatisch eine Einladung. Anschließend erscheint anstelle des Plus-Symbols ein Haken. Oder du tippst auf "Alle einladen" in diesem Fall werden einige Nutzer zufällig eingeladen. Alternativ kannst du auch nur deine Favoriten einladen. Alle Nutzer, egal ob eingeladen oder nicht, dürfen allen Treffen beitreten solange noch freie Plätze verfügbar sind. Einzige Ausnahme: Ein Treffen "nur auf Einladung des Erstellers", in diesem Fall darf der Ersteller des Treffens entscheiden, wer teilnimmt. Jedoch kann jedes Meet5-Mitglied eine Anfrage zur Teilnahme stellen - hierfür einfach auf einen der freien Plätze tippen.




Wieso werden mir keine Treffen angezeigt?


Meet5 ist vor allem im Rhein-Main-Gebiet vertreten. Die meisten Treffen finden aktuell in Frankfurt, Mainz, Wiesbaden und Darmstadt statt. Aber auch im Taunus haben schon viele Treffen stattgefunden. Kleiner Tipp: Werden in deiner Nähe keine Treffen angezeigt, erweitere deinen Radius ein wenig. Der Radius ist standardmäßig auf 10 km eingestellt. Einfach in der Übersicht oben auf das Standort-Symbol tippen. Der Radius lässt sich auf bis zu 100 km einstellen.




Welche Art von Treffen gibt es bei Meet5?


Wenn du bei Meet5 ein Treffen erstellst, sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Du kannst also völlig frei entscheiden, was du mit den anderen unternehmen möchtest. Hier sind einige Beispiele für Treffen, die bereits stattgefunden haben: Outdoor-Treffen (z.B. Wandern, Fahrradfahren, Spazieren, ...) Treffen in Restaurants oder Bars (z.B. Weinabend, Sonntagsbrunch, Karaoke) Indoor-Sporttreffen (z.B. Bowling) Stadtführungen Kulturtreffen (z.B. Museumsbesuch) Weinproben / Biertastings Spieleabend Frauentreff / Männerrunde Weihnachtsmarkt





Fragen rund um Meet5

Ist Meet5 eine Dating App?


Nein, der Fokus von Meet5 liegt auf den Gruppentreffen, d.h. man kann neue Leute einfach und ungezwungen kennenlernen. Natürlich wird bei Meet5 auch geflirtet, aber im Mittelpunkt steht das freundschaftliche Kennenlernen. Du kannst auf Meet5 neue Freunde finden, coole Bekanntschaften machen und mit etwas Glück natürlich auch die große Liebe finden. Nutzer können - müssen aber nicht - ihren Beziehungsstatus angeben.




Kostet Meet5 Geld?


Alles rund um die Gruppentreffen ist bei Meet5 kostenlos. Du kannst Treffen starten, an Treffen teilnehmen, Nutzer einladen und vieles mehr. Neue Leute bei Gruppentreffen kennenlernen kostet kein Geld. Extra Funktionen, wie das private Chatten mit Nutzern oder Treffen mit 12 Personen ausmachen kosten eine kleine monatliche Gebühr. Dieses Geld wird für die Entwicklung der App, die Server und das Marketing genutzt, damit die Community wächst und sich weiterentwickelt.




So ist die Meet5-App aufgebaut!


1. Treffen Hier sind alle Gruppentreffen in deiner Nähe aufgelistet. Wenn du mehr über ein Treffen erfahren bzw. teilnehmen möchtest, brauchst du lediglich auf das Treffen zu tippen. 2. Für mich Hier findest du alle Treffen, zu denen du zugesagt hast sowie alle Einladungen. 3. Entdecken Hier kannst du Nutzer in deiner Nähe entdecken. "Besucher" sind die Nutzer, die sich dein Profil angesehen haben. "Favoriten" sind die Nutzer, die dich mit einem Stern favorisiert haben. Deine eigenen favorisierten Nutzer findest du unter der Kategorie "Profil". "Besucher" und "Favoriten" sind jedoch ein Teil der Premium-Version der App. Wenn du kein Premium hast, werden dir diese Nutzer nur verschwommen angezeigt. 4. Chats Hier findest du alle Chats (Gruppenchats sowie private Chats). Oben rechts findest du alle Benachrichtigungen - tippe einfach auf die kleine Glocke. 5. Profil Hier findest du alle Funktionen rund um dein Profil. Du kannst dir beispielsweise dein eigenes Profil ansehen sowie deine Favoriten. Außerdem kannst du hier jederzeit dein Profil bearbeiten. Hinter dem kleinen Zahnrad oben rechts befinden sich die Einstellungen.





Meet5-Premium

Was sind die Premium-Funktionen?


Alles rund um die Gruppentreffen ist kostenlos. Mit Meet5 neue Leute kennenlernen kostet demnach kein Geld. Die Premium-Funktionen stellen jedoch die perfekte Ergänzung dar und sind für jeden etwas, der die App intensiv nutzen möchte. Das sind die Premium-Funktionen: - Finde heraus, wer dich als Favorit markiert hat. - Sende und beantworte private Chat-Anfragen. - Erstelle Gruppentreffen mit mehr als 6 Personen. - Sieh, wer dein Profil besucht hat. - Mache dich im Geister-Modus unsichtbar und du wirst bei anderen Nutzern nicht mehr als Profilbesucher angezeigt. Außerdem erscheint in deinem Profil kein grüner Punkt mehr, wenn du in der App online bist. - Erstelle Treffen "nur auf deine Einladung" und entscheide, wer an deinem Treffen teilnehmen darf.




Warum sind die Preise für Premium gerechtfertigt?


Vielleicht erscheinen die Preise für Premium im ersten Moment etwas teuer. Es kommt jedoch auch ganz auf die Abo-Wahl an, bei einem Vertrag über 6 Monate kostet Meet5 einen Betrag von 15 € im Monat (das sind nur 0,50 € am Tag). Dafür erhältst du viele wirklich schöne Features. Gerade wenn du dir die Konkurrenz anschaust, ist der Preis sehr fair. Eine einzige Teilnahme an einem "Face-to-Face"-Treffen beträgt meistens genauso viel wie bei uns ein ganzer Monat und da geht es nur um einen Abend an einem festgelegten Tag. Bei einem Wanderdate beträgt eine Teilnahme etwa gleichviel. Bei uns kannst du solche Treffen im Handumdrehen kostenlos organisieren oder an ihnen teilnehmen. Ein Parship-Abo beträgt schon fast das Fünffache im Monat. Die meisten lernen nach einer Woche mit Meet5 mehr neue Leute kennen als in sechs Monaten mit Parship. Die Nutzer von Meet5 geben bei den Treffen im Schnitt 20 € aus. Da finden wir es fair, dass die App, über die die Treffen ausgemacht werden, auch etwas davon bekommt. Wir, also das Team von Meet5, arbeiten sehr hart und können die App trotzdem voraussichtlich noch auf Monate nicht kostendeckend betreiben.




Was kostet Premium?


Du hast die Wahl zwischen drei Premium-Paketen:

  • monatliches Premium-Abo: 29,99 €
  • 3-Monatspaket: 59,99 €
  • Halbjahresmitgliedschaft: 89,99 €
Es fallen keine weiteren Kosten an, du kannst mit Premium die App in vollem Umfang nutzen.





Kontoeinstellungen

Wie kann ich mein Premium-Abo kündigen?


Solltest du dein Abo über den Apple App-Store abgeschlossen haben, folge den Anweisungen unter diesem Link: https://support.apple.com/de-de/HT202039 Solltest du dein Abo über den Google Play-Store abgeschlossen haben, folge den Anweisungen unter diesem Link: https://support.google.com/googleplay/answer/7018481?hl=de Wenn du das Jahresabo über unsere Webseite abgeschlossen hast, kannst du z.B. per Mail an support@meet5.de kündigen.




Wie lösche ich mein Benutzerkonto?


Du möchtest deinen Account deaktivieren? Schade! Auch wenn wir dich ungern gehen lassen, kannst du dein Benutzerkonto ganz einfach folgendermaßen löschen:

  • Tippe auf "Profil"
  • Dort findest du die Einstellungen (indem du oben auf das kleine Zahnrad tippst)
  • Ganz unten findest du "Benutzerkonto löschen"




Wo finde ich die Einstellungen?


Tippe unter "Profil" auf das kleine Zahnrad oben. Dort kannst du alle Einstellungen vornehmen, zum Beispiel welche E-Mail- und Push-Nachrichten du erhalten möchtest.




Wie melde ich mich von den E-Mails ab?


Wir überlassen es ganz dir, welche E-Mails du von uns erhalten möchtest und welche nicht. Deshalb kannst du jede E-Mail in den Einstellungen deiner App einzeln deaktivieren bzw. wieder aktivieren. Dasselbe gilt übrigens auch für alle Push-Benachrichtigungen. Außerdem findest du in jeder E-Mail unten einen Abmelde-Button. Du musst also einfach auf "Unsubscribe from this list" klicken.




Was ist der Altersfilter?


In der Treffenübersicht sowie unter "Entdecken" kannst du einen Altersfilter einstellen. Sobald der Filter aktiviert ist, kannst du eine Altersspanne auswählen. Der Altersfilter in der Treffensübersicht wirkt sich auf Folgendes aus: 1. Dir werden nur noch Treffen angezeigt, an denen mindestens ein Nutzer im angegebenen Alter teilnimmt. 2. Du erhältst ausschließlich Einladungen von Nutzern dieser Altersspanne und dir werden Nutzer in diesem Alter zum Einladen vorgeschlagen. 3. Dir können nur Nutzer private Nachrichten schreiben, die innerhalb deiner festgelegten Altersspanne befinden. Du kannst den Altersfilter jederzeit anpassen oder wieder deaktivieren. Der Altersfilter in der Entdecken-Ansicht bewirkt, dass dir dort nur noch Personen in der von dir gewählten Altersspanne angezeigt werden. Sobald du die App verlässt, wird er jedoch zurückgesetzt.




Wie ändere ich meinen Umkreis bzw. Standort?


Dir werden nur Treffen angezeigt, die innerhalb deines Radius liegen. Dieser lässt sich flexibel einstellen. Tippe einfach in der Treffenübersicht oben auf das Standortsymbol. Der Radius lässt sich auf bis zu 100 km erweitern. Deinen Standort kannst du dort ebenfalls ändern.





Jetzt herunterladen!

App Store Link für Meet5 Download (bot)
Play Store Button für Meet5 Download (bot)

Du hast eine Frage an uns?

Wir sind für dich da!

Ruf uns an oder schreib eine Nachricht per WhatsApp:

+49 151 72 03 96 74

Oder schick uns eine E-Mail: support@meet5.de!

Made with in Frankfurt