top of page
  • AutorenbildSophia

10 Fakten zu deinem perfekten Treffen!

Du möchtest dein eigenes Treffen erstellen und hast noch ein paar Fragen? Wir helfen dir mit 10 wertvollen Fakten und Tipps, wie dein Treffen ein voller Erfolg wird.

Hast du erst einmal angefangen, wirst du garantiert immer mehr Treffen erstellen - so einfach gehts:


1. Ein guter Titel ✍🏻


Der Titel deines Treffens ist das erste, was andere Mitglieder sehen. Er sollte nicht zu lang sein und deutlich machen, um was es bei deinem Treffen geht. Möchtest du zum Beispiel wandern gehen, dann sollte das Wort "Wanderung" unbedingt auch im Titel vorkommen. Beim Ausfüllen des Titels schlägt dir die App schon ein paar Ideen vor, gerne kannst du diese übernehmen und/oder ergänzen.


2. Eine verständliche Beschreibung 🕮


Die Beschreibung deines Treffens ist wohl das wichtigste. Diese sollte nicht zu lang sein, aber alle wichtigen Informationen für die Teilnehmer enthalten. Um was für ein Treffen handelt es sich? Gibt es Besonderheiten bei deinem Treffen? Müssen vorab Tickets besorgt werden und wie viel kosten diese? Ist ein besonderer Treffpunkt vorgesehen, an dem die Gruppe zusammenfindet? Wenn es um eine Wanderung geht: Wie schwierig ist die Wanderung und wie lange geht sie?


3. Der Treffpunkt 📍


Damit alle Mitglieder die Location bzw. den Treffpunkt deines Treffens ohne Probleme finden können, solltest du diesen möglichst genau angeben. Restaurants, Parks oder andere Adressen kannst du immer direkt als Treffpunkt angeben. Solltest du einmal den genauen Treffpunkt in der App nicht auswählen können, nimm ihn gesondert in die Beschreibung auf.


4. Datum und Uhrzeit 🕒


Diese solltest du so wählen, dass möglichst viele Nutzer Zeit haben. Im besten Falle änderst du Datum und Uhrzeit nach dem Erstellen des Treffens nicht mehr. Solltest du es dennoch machen müssen, teile den Mitgliedern dies am besten direkt im Gruppenchat mit.


5. Wetter ☀️


Besonders bei Outdoor-Treffen spielt das Wetter eine große Rolle, keiner hat Lust im Regen wandern zu gehen. Behalte das Wetter also lieber im Blick und sprich dich gegebenenfalls im Gruppenchat mit den Teilnehmern ab.


6. Gruppenchat nutzen 💬


Der Gruppenchat bietet dir jederzeit die Möglichkeit, dich mit den anderen Teilnehmern abzusprechen und Fragen zu klären.


7. Einladungen 📬


Damit möglichst viele Nutzer dein Treffen finden, solltest du regelmäßig Einladungen verschicken. Diese kannst du einfach zufällig versenden oder Nutzer gezielt einladen. Unter "Teilnehmer einladen" kannst du gezielt nach Tags bzw. Schlagworten suchen, welche Nutzer in ihrem Profil angeben haben. Bei einem Wandertreffen hast du z. B. mit dem Tag "Wandern" die Möglichkeit gezielt Nutzer einzuladen, welche Interesse am Wandern haben.


8. Rechtzeitig absagen 🛎️


Sollte dir etwas dazwischen kommen und du kannst nicht an dem Treffen teilnehmen, teile dies möglichst rechtzeitig den anderen Teilnehmern im Gruppenchat mit. So könnt ihr euch gemeinsam eine Alternative überlegen oder die anderen Teilnehmer können sich im Zweifel ohne dich treffen.


9. Dein Profil 💯


Dein Profil sollte stets möglichst freundlich und seriös auf andere Nutzer wirken. Bitte gib alle Angaben zu deiner Person wahrheitsgemäß an und nutze Bilder, auf denen man dich gut erkennen kann - lächeln nicht vergessen :)


10. Hab Spaß 🥳


Das wohl wichtigste: Hab Spaß und genieße die Zeit! Besonders vor dem ersten Treffen sind wohl alle etwas nervös, es kann jedoch nichts schiefgehen! Wir hören täglich von tollen Geschichten und Erfahrungen - wir sind sicher, du wirst dein Treffen genau so erleben.


Dein Meet5-Team


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

תגובות


bottom of page