Suche
  • Lukas Reinhardt

Wir im TechQuartier - Der große Usability Test

Wir arbeiten stets daran, unser Produkt zu verbessern. Deswegen haben wir mit Hilfe von PWC am Anfang dieser Woche einen Usability Test im Frankfurter TechQuartier durchgeführt.


Ziel dieses Testings war es einen neuen und vor allem neutralen und unbeeinflussten Blickwinkel auf unsere App zu bekommen. Die Erkenntnisse die wir daraus gewinnen konnten, wollten und werden wir dafür nutzen, die App noch weiter zu verbessern und anzupassen. Unsere Testpersonen waren zufällig ausgewählt und stammten aus verschiedenen Altersgruppen und kannten Go Crush vorher noch nicht.




Zum Test an sich, haben die Testpersonen eine Tracking-Brille aufgesetzt, sowie ein Handy mit unserer App in die Hand gedrückt bekommen. Wir saßen in einem Nebenraum und konnten dank dieser Brille auf einem Beamer verfolgen was die Testperson sah und dank der Tracking-Funktion auch verfolgen wo der Nutzer hinschaute. Jeder Nutzer hatte eine Stunde Zeit um die App zu entdecken und dabei wurden, mithilfe von Steffi als Moderatorin, verschieden Szenarien durchgespielt um die verschiedenen Aspekte der App zu testen. Währenddessen notierten wir uns alle Auffälligkeiten und Beobachtungen. Diese wurden in eine positive, negative und neutrale Kategorie aufgeteilt und anschließenden auf einem, RIESEN, Whiteboard den betreffenden Teilen der App zugeordnet. Nach der eigentliche Test fertig war, haben wir nochmal kurz zusammen mit der Testperson das Testing rekapituliert und haben die Chance genutzt Unklarheiten zu klären und bei einigen Dingen nachzufragen was genau unverständlich oder sehr gut verständlich war.


Unsere RIESEN Whiteboards

Es war sehr spannend zu sehen, wie unterschiedlich die Tester mit unserer App zurecht kamen. Manche kamen sehr gut damit klar und haben sehr schnell verstanden worum es geht, während es anderen während des Tests überhaupt nicht klar wurde. Das größte erkannte Problem ist, dass es für einen Benutzer nicht offensichtlich ist, dass wir Partner Restaurants haben und die Treffen in einem jener Restaurants stattfinden. Weiter wollten fast alle Tester in diesem Zusammenhang beim erstellen eines Treffens ein eigenes Restaurant oder eine eigene Location auswählen. Aber leider wird die Location in der das Treffen stattfindet letzten Endes zufällig ausgewählt.


Wir als Beobachter während des Tests

Andere Auffälligkeiten waren unter anderem, dass die Emojis im Profil sehr verwirrend für manche der Tester waren und missverstanden wurden. Gut geklappt hat hingegen jedoch das Erstellen von Treffen sowie die Wahl der jeweiligen Stadt, sowie der Wechsel der Stadt.

Die meisten Tester hätten sich mehr Bilder und Informationen in den User Profilen gewünscht, um dem Profil noch einen persönlicheren Touch zu geben. Weiter wurde klar, dass die Buddy Funktion, sowie die High Five Funktion noch für viel Verwirrung sorgen und nicht ganz klar wird, wozu diese da sind. Ihr seht also, dass es einige Baustellen gibt, an denen wir noch arbeiten müssen um die User Experience weiter zu verbessern.


Zusammenfassend, waren die beiden Testtage sehr aufschlussreich und Informativ, vor allem für die weitere Produktentwicklung und Programmierung. Gerade unserer Programmierer werden in den nächsten Wochen viel zu tun haben um die Erkenntnisse, die wir im TechQuartier gesammelt haben, in der App umzusetzen.


Ihr dürft also gespannt sein. In den nächsten Wochen/Monaten wird sich die App in manchen Aspekten noch einmal sichtlich verändern. Seid aber unbesorgt! Wir werden natürlich weiter auf euer Feedback hören und die App gemäß den Wünschen unserer Community, EUCH!, zu gestalten.



Jetzt herunterladen!

App Store Link für Go Crush
play store button für go crush download
Du hast eine Frage an uns?

Wir sind für dich da!

Ruf uns an oder schreib eine Nachricht per WhatsApp:

+49 151 72 03 96 74

Oder schick uns eine E-Mail: support@meet5.de!

Für Fragen an unser Team: 

team@meet5.de

Locations:
Frankfurt
Berlin
Hamburg
Köln                       
München

Made with in Frankfurt