top of page
  • AutorenbildIvana

Journaling Session

Aktualisiert: 3. Jan.

2023 wird, was du draus machst


🎄 Willkommen zum 10. Adventskalender-Meet5-Türchen 2022


Heute erwartet dich eine Schritt-für-Schritt-Anleitung und ein etwas längerer Text. Aber es lohnt sich - also bleib dran 😉

Unten anstehend haben wir euch auch zwei hilfreiche Beispiele angehängt.

 

Der Advent ist die perfekte Zeit, um das vergangene Jahr zu reflektieren, den alten Ballast loszulassen und das neue Jahr - mit all seinen Möglichkeiten - zu begrüßen.

Jedes Jahr birgt neue Chancen und Herausforderungen in sich - Höhen und Tiefen.

Unser Leben steht manchmal Kopf. Es gibt Lebensbereiche, in denen es richtig gut läuft oder besser als im letzten Jahr und dann gibt es jene, wo man sich wünscht sein Potenzial noch mehr zu entfalten.


Wir wünschen uns gelegentlich mehr. Mehr Leben. Heute haben wir daher eine Journaling Session für dich vorbereitet. Sie ist eine sehr schöne Möglichkeit, um zu verstehen, was du tun kannst, um dein Leben mehr in Balance zu bringen. Du kannst mit folgender Anleitung eine gute Grundlage herstellen, um im Anschluss zu überlegen, was du dir für dich in welchem Lebensbereich wünschst und wie es im Jahr 2023 für dich noch besser werden kann 🚀


Möchtest du dein Leben - ganz achtsam, verspielt und lustvoll - unter die Lupe nehmen und den Ist-Zustand in deinem Leben betrachten?


Es geht dabei vor allem darum, den bisherigen persönlichen Erfolgen und dem eigenen Wachstum Anerkennung zu zollen und weiterem Wachstum einen kleinen Schub zu geben.


persönlichen Erfolgen

📌 Folgende Dinge brauchst du für die heutige Journaling Session

  • einen Kuli

  • ein paar Buntstifte

  • Papier zum Schreiben


Als Tipp - absolut empfehlenswert: Stell dir vor du hast ein Date mit dir selbst. Schenk dir heute selbst liebevolle Aufmerksamkeit. Daher darfst du optional noch folgende Dinge vorbereiten, die dich darin unterstützen, eine stimmungsvolle Atmosphäre aufzubauen:

  • zünde Kerzen an

  • höre entspannte Musik

  • mach dir einen Tee, Glühwein oder Ähnliches

  • vielleicht möchtest du dir ein paar Kekse hinstellen

  • schnapp dir dicke Wollsocken, eine Kuscheldecke und/oder Kissen

Wir wünschen dir viel Spaß und ein tolles Date mit dir selbst! Lass uns doch gern wissen, wie du die Journaling Session fandst 💌 Schreib an den Support


🎄 Wir wünschen dir eine wundervolle Advents- und Weihnachtszeit!


Herzliche Grüße

🙂

dein Meet5-Team

 

SO GEHST DU VOR


👟 Schritt 1: Vorlagen ausdrucken


Das Lebensrad

Meet5_JournalingSession_Lebensrad
.pdf
PDF herunterladen • 154KB

Meine Ziele für 2023

Meet5_JournalingSession_Ziele2023
.pdf
PDF herunterladen • 140KB

Was kann ich 2023 tun, damit es noch besser wird?

Meet5_JournalingSession_MeineToDos2023
.pdf
PDF herunterladen • 139KB


👟 Schritt 2: Reflexion


Mach es dir an einem Platz deiner Wahl gemütlich


1. Beginne mit der Vorlage LEBENSRAD und schau dir die unterschiedlichen Lebensbereiche auf dem Blatt an. Beginne mit einem Lebensbereich deiner Wahl. Nimm dir für jeden Lebensbereich ein paar Minuten. Gehe ruhig ein wenig in die Tiefe und fühle in dich hinein. Schreibe deine Gedanken zu diesem Lebensbereich auf. Schreibe für jeden Lebensbereich auf, was dir schon gut gelingt, aber auch wo du Verbesserungspotenzial siehst. Was wünschst du dir für dich in Bezug auf diesen Lebensbereich? Lass dem Schreibfluss seinen Lauf.


Bewerte im Anschluss den Lebensbereich auf der Skala von 1 bis 10 - wobei 10 richtig gut, 5 neutral und 1 richtig schlecht bedeutet.

Du kannst hierzu auch deine Buntstifte benutzen, um die Spalten auszumalen, um für dich visuell sichtbar zu machen, wie viel Gutes schon in diesem Lebensbereich besteht oder auch wie viel Potenzial noch ungenutzt ist und wo dein Wunsch nach Veränderung besonders groß ist.


2. Nun formuliere mithilfe der Vorlage MEINE ZIELE FÜR 2023, was du dir für diesen Lebensbereich wünschst, so konkret wie möglich in ein zwei Sätzen.


Super! 🥳



Schritt 3: Deine To-Dos


Nun steht, als letzter Schritt, noch offen, was du regelmäßig tun kannst, damit der jeweilige Lebensbereich sich bestmöglich entwickelt. Folgende Fragen können dir dabei helfen:

  • Was kann ich tun, um am Ende des nächsten Jahres in diesem Lebensbereich einige Sprossen der Lebensrad-Skala hinauf geklettert zu sein?

  • Welche meiner Gedanken und welches Verhalten von mir sind hinderlich?

  • Welche Gedanken, welches Verhalten und welche Schritte sind meinem Ziel dienlich?

Deine To-Dos

Formuliere für jeden Lebensbereich ein oder zwei Sachen, die du regelmäßig, vielleicht auch routiniert tun kannst, damit du deinem gewünschten Ziel näher kommst. Nutze dazu die Vorlage WAS KANN ICH 2023 TUN, DAMIT ES NOCH BESSER WIRD?

 

BEISPIELE


Lebensbereich Gesundheit


Schritt 2:

Ich bin grundsätzlich gesund, fühle mich aber immer wieder durch Rückenschmerzen daran gehindert, aktiver am sozialen Leben teilzunehmen, weil ich dann abends mit Wärmekissen im Bett liegen muss. Diesem Lebensbereich gebe ich auf einer Skala von 1 bis 10 eine 6.


Schritt 3:

  1. Ich kläre mit meinem Hausarzt die Möglichkeit einer regelmäßigen Physiotherapie.

oder


Ich nehme mir dreimal in der Woche - am Dienstag, Donnerstag und Samstag Abend um 19 Uhr jeweils 10 Minuten Zeit, um Rückenübungen zu Hause zu machen, um ihn zu stärken. Dazu suche ich mir ein Video bei YouTube heraus.


und


Einmal im Monat investiere ich in eine 60-minütige Massage.



Lebensbereich Freizeit


Schritt 2:


Ich wünsche mir in meiner Freizeit neue Dinge auszuprobieren und mein Leben mit neuen Erfahrungen zu bereichern. Mir fehlen die Menschen, mit denen ich dies tun kann. Ich würde gern mal bouldern und auch Rollschuh fahren lernen.


Schritt 3:

Ich erstelle zweimal im Monat Treffen in meiner Meet5-App und suche mir regelmäßig eine Handvoll Leute, die Lust haben ebenfalls zu bouldern oder Rollschuh zu fahren.

Zu organisieren: Wo kann man in meiner Umgebung Bouldern und Rollschuh fahren? Ich halte Ausschau nach einem guten Angebot für Rollschuhe, Helm und Schützer.

 
TOP TIPS

🔍 Ich empfehle dir, bei deiner Zielformulierung so genau wie möglich zu sein. Im Beispiel wurden die Tage, eine Uhrzeit, die Dauer z. B. genau benannt. Die Vorbereitung ist ebenso klar formuliert: Es muss unter anderem ein Video herausgesucht werden. Für alle inneren Schweinehunde: Weniger ist mehr. Formuliere ein wirklich machbares Ziel. Auch wenn du dich nur 10 Minuten bewegst. Das Erfolgserlebnis ist dir dann aber sicher und die Wahrscheinlichkeit höher, dass du dauerhaft was bewegst und eine neue (gesunde) Routine aufbaust.


💪 Falls du dich mal nicht an deinen Plan hältst, sei nicht so streng zu dir. Gerade dann neigen wir Menschen dazu, streng mit uns zu sein und uns selbst herunterzuputzen. Achte darauf, was für Selbstgespräche du führst. Sei stolz darauf, dass du es versuchst und vergiss nicht: Jeder Tag ist eine neue Chance. Bleib dran.


🤝 Such dir Unterstützung für dein Ziel. Sprich mit deinen Liebsten und informiere sie über deine Pläne, sofern du das möchtest und bitte sie dich gelegentlich zu motivieren, dranzubleiben. Das können sie durch einfaches Nachfragen tun, vielleicht machen sie sogar mit.

Bei Meet5 findest du sicher Gleichgesinnte. Erstelle ein Treffen, das deinem Ziel dient. Wie du ganz einfach ein Treffen in der Meet5-App erstellen kannst, das erfährst du 👉 hier


🔄 Und vielleicht hast du Lust dir die Vorlage für einen Vergleich in 6 Monaten oder für den Winter 2023/2024 nochmal auszudrucken.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page