top of page
  • AutorenbildSophia

Mit Meet5 durch Portugal ☀️ 🥾

Aktualisiert: 13. Nov.

Im vergangenen Oktober gab es ein ganz besonderes Meet5-Treffen. Fünf Nutzer machten sich gemeinsam auf den Weg nach Portugal, genauer gesagt zu einer Wanderung entlang des Fischerpfades. Wir bedanken uns bei Jürgen für seinen Bericht und die wunderschönen Bilder, welche uns definitiv Lust auf einen Urlaub mit Meet5 machen 😍

 

Der 80 km lange Fischerpfad in Portugal gilt als der landschaftlich schönste Küstenwanderweg in Europa. Die Wandertour führt abwechslungsreich durch Dünen und Schluchten, über Felsen, an Sandstränden und Steilhängen entlang, mit großartigen Ausblicken, aber auch durch schattige Pinien- und Eukalyptus-Waldstücke.


Mit Meet5 durch Portugal

Entsprechend groß war wie immer das Interesse der Meet5-Community an dieser Wanderreise, die wir selbst organisierten (großen Dank an Meet5-Mitglied Julia, die diese Reise bereits im Mai unternahm und mich mit allen erforderlichen Informationen vorab versorgte). Als wir uns schließlich am 9. Oktober in den Flieger nach Lissabon setzten, waren wir immerhin noch fünf. Ein morgendlicher Spaziergang in einem Stadtpark mit Aussichtshügel stimmte auf die kommenden Wandertage ein. Vom Busbahnhof Sete Rios ging's nach einem 2-stündigen Bustransfer zu unserem Ausgangsort Porto Covo (Bustickets für Portugal kann man online über Rede Expressos kaufen). Tags darauf wanderten wir immer am Meer entlang bis an die Algarve nach Odeceixe. Vier Tage lang bzw. auf vier Etappen genossen wir zwei wunderschöne portugiesische Regionen, den Alentejo und die Algarve.


Mit Meet5 durch Portugal

Die beiden Nationalparks bieten traumhafte Strände, eine unberührte und wilde Küstenlandschaft, eine bunte Pflanzenwelt und die einzigartigen Klippenstörche, die auf den Felsen direkt am Meer nisten.


Die Wanderwege waren meist unmissverständlich ausgeschildert. Ähnlich wie auf dem Jakobsweg trafen wir auch unterwegs immer wieder auf die gleichen Mitwanderer in Restaurants, an Aussichtspunkten, an schwierigen Kletterstellen oder beim Baden im Meer. Die Kosten für die 9-tägige Reise samt Hin- und Rückflug, 2 Bustransfers, 8 Übernachtungen mit Gepäcktransport samt Aufenthalt in Lissabon betrugen rund 1.000 € (im Doppelzimmer ist es etwa 300 € günstiger).

Ein weiteres Highlight (zumindest für die HR-Hörer und -Seher) war Reise-Moderator Tobias Kämmerer, der uns in Lissabon morgens im Hotel über den Weg lief.

 

Wir freuen uns, wenn ihr eure Meet5 Geschichten mit uns teilt, schickt sie uns gerne an support@meet5.de 😊


Euer Meet5-Team



Hier noch ein paar tolle Bilder der Reise 🌊



bottom of page